Suche

EMMA

17.11.2017

Ein neugieriges Bärenmädchen

Emma, Erichs Schwester, wurde 2010 im ehemaligen Tierpark Enghagen in Oberösterreich geboren und lebt seit 2015 im BÄRENWALD Arbesbach.

Sie hat sich gut eingelebt, ist jedoch immer ein wenig unsicher und fallweise nervös. Mit dem Erwachsenwerden und ihrem zunehmendem Mut, löste sie hin und wieder Stress bei den anderen Bären aus. Mittlerweile hat sich das aber eingependelt und sie und ihr Bruder Erich führen ein recht friedliches Miteinander. Die beiden dürfen täglich unterschiedliche Gehegeteile nutzen und erkunden dabei immer neugierig all die neuen Gerüche, Spielobjekte und versteckten Futterteile.

Sie durchstreift meist ihre Umgebung, nimmt im Sommer gerne ein Bad im Teich, legt sich immer wieder neue Schlafkuhlen an und sucht eifrig Futter, wobei Karotten, Äpfel, Nüsse, Melonen, Orangen und Weintrauben zu ihrem Lieblingsfutter zählen.

HELFEN SIE MIT EINER BÄRENPATENSCHAFT

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

jetzt Pate Werden